Tierfutter, Tierbedarf und Zubehör

Produkte aus unserem Angebot

Wir möchten Ihnen auf den folgenden Seiten Informationen und Tipps zum Thema Tierfutter/Tiernahrung geben. Hier finden Sie Allgemeines und Wichtiges über die Fütterung Ihres Lieblings. Ob nun Hund, Katze oder Nager, Fisch, Vogel und Reptil, jedes Tier hat seine Eigenarten und Bedürfnisse welche unbedingt beachtet werden müssen. Denn schon bei der Auswahl des Tierfutters fängt die Verantwortung gegen über seinem Tier an. Eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung, ist die Voraussetzungen für ein gesundes, langes und glückliches Leben. Es heißt nicht umsonst: Ist das Tier gesund, freut sich der Mensch!
 

Individuelles Tierfutter

Egal ob ein Welpe, ein älterer Hund oder eine Katze als neues Mitglied der Familie aufgenommen wird, die folgenden Seiten werden Sie mit allen notwendigen Informationen über die Fütterung aufklären. Auch bei Fragen zur Fütterung betreffend der Nachzucht von Fischen und Reptilien werden Sie nützliche Tipps finden. Müssen Hunde und Katzenwelpen durch Menschenhand an die Futterumstellung nach der Muttermilch gewöhnt werden, stellen kleine Nager wie Mäuse, Hamster, Ratten oder Meerschweinchen ihren Nahrungsanspruch von Muttermilch auf feste Kost von allein um. Hier sorgt der natürliche Instinkt der Tiere von ganz allein für die Umstellung des Tierfutter.
 

Tierfutter im Handel

Im Handel erhältliches Tierfutter wird speziell auf alle Bedürfnisse der verschiedenen Rassen ausgewählt und zusammen gestellt, jedoch sollte unbedingt auch der Teil der Artikelbeschreibung gelesen werden welcher die Inhaltsstoffe aufführt und beschreibt. Verpackungen die gut aussehen und schön bunt sind, sind zwar nett für das Menschenauge an zu sehen, aber es kommt auf den Inhalt an! Auch lohnt es sich die verschiedenen Sorten miteinander zu vergleichen, Sie werden sehen welch gravierende Unterschiede es geben wird, denn manchmal ist das günstige Tierfutter nicht das Schlechtere.
 

Abgestimmtes Tierfutter

Wichtig ist das Ihr Tier sein Tierfutter gerne frisst. Es empfiehlt sich bei Hunden und Katzen die Fütterungszeiten auf Morgens und Mittags zu begrenzen, denn ein voller Magen lässt Nachts beide nur schwer zur Ruhe kommen. Wir hoffen das Sie auf den Folgeseiten Ihre Fragen zur Fütterung Ihres Lieblings beantwortet finden und wünschen Ihnen viel Spaß und Informationen.

Hunde sind treue Begleiter, die ihren Besitzern viel Freude bescheren. Damit die gemeinsame Zeit aber auch lange währt und für das Tier gesund verläuft, ist ...
Es gibt mittlerweile ziemlich viele Anbieter für Hundefutter, in vielen diversen Geschmacksrichtungen. Genauso verschieden, wie die Geschmacksrichtungen sind auch die Preise. Oft sind Markenprodukte mehr ...
Wer es satt hat, ständig das Futter für seinen Hund schleppen zu müssen, der sollte sich nach einem Tierbedarf Shop umschauen, der selbiges auch nach ...

Tierfutter, Tierbedarf und Zubehör

Mehr als 8 Millionen Katzen werden heutzutage in deutschen Haushalten als Haustiere gehalten und benötigen dementsprechend geeignetes Katzenfutter. Während wild lebende Tiere ihre Ernährung durch ...

Katzenfutter ohne Chemie

Hier finden Sie Feuchtfutter, Trockenfutter, kleine Snacks und Zubehör wie Katzenstreu, Shampoo etc. für Ihre Katze, allerdings kein Dosenfutter, sondern im Darm oder im Beutel. ...

Hunde

Alles rund um das Thema Hunde